Sonntag, 25. Februar 2018

Österr. Freistil Staatsmeisterschaften in Wals

Am Samstag, dem 24. Februar 2018 fanden in der Sporthalle Wals die Freistil-Staatsmeisterschaften der Männer statt. Die Mannschaft des KSK Klaus unter der Leitung von Philip Gutensohn, Andrii Vyshar und Sandor Kanyasi waren mit sieben Sportler am Start und belegten den dritten Rang in der Teamwertung.

Jeannie Kessler (57 kg), Dominic Peter (97 kg) und Johannes Ludescher (125 kg) konnten den Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen. Simon Hartmann erreichte nach tollen Vorrundenkämpfen das große Finale und gewann die Silbermedaille bis 79 kg. Die Bronzemedaille sicherten sich Lukas Lins (57 kg) und Florian Tafertshofer (65 kg).

Ergebnisse der Klauser Ringer:
1. Jeannie Kessler (57 kg / Frauen), 1. Dominic Peter (97 kg / Männer), 1. Johannes Ludescher (125 kg / Männer), 2. Simon Hartmann (79 kg), 3. Lukas Lins (57 kg), 3. Florian Tafertshofer (65 kg), 5. Laurin Hartmann (70 kg)

Mannschaftswertung:
1. AC Wals (30 Punkte), 2. RSC Inzing (20), 3. KSK Klaus (17), 4. KSV Götzis (14), 5. AC Vollkraft Innsbruck (14), 6. AC Hörbranz (11), 12. URC Wolfurt (2), 13. URC Mäder (1)

STAATSMEISTER 2018 (FREISTIL):

Frauen:
50 kg - Kim Gmeiner / URC Hörsching
53 kg - Florine Schedler / URC Wolfurt
57 kg - Jeannie Kessler / KSK Klaus
62 kg - Kathrin Mathis / AC Hötting
68 kg - Sabrina Seidl / AC Wals
76 kg - Martina Kuenz / RSC Inzing

Männer:
57 kg - Tamas Zoltan / AC Wals
61 kg - Hizir Dorsuev / RC Technopool Wien
65 kg - Daniel Anzengruber / AC Innsbruck
70 kg - Max Ausserleitner / AC Wals
74 kg - Simon Marchl / AC Wals
79 kg - Schamil Feitl / RSC Inzing
86 kg - Amirkhan Visalimov / AC Wals
92 kg - Lukas Staudacher / AC Hörbranz
97 kg - Dominic Peter / KSK Klaus
125 kg - Johannes Ludescher / KSK Klaus