Mittwoch, 01. November 2017

Mittleres Playoff: KSK Juniors bleiben Tabellenführer

Auch im 3. Playoff Kampf der 1. Bundesliga überzeugten die Juniors des KSK Klaus und besiegten die zweite Mannschaft des AC Wals mit 35:23 Punkten. Mit diesem Erfolg bleibt die zweite Mannschaft des KSK Klaus an der Tabellenspitze im Mittleren Playoff. Punktelieferanten für die KSK Mannschaft:
Ilias Magomadow (8 Punkte), Florian Tafertshofer (5), Simon Kröss (5), Adam Magomadow (4), Florian Matt (4), Leander Praxmarer (4), Bernhard Begle (3), Nasrat Sediqi (2)

Oberes Playoff: Klare Niederlage gegen AC Wals


Am Samstag, den 28. Oktober fand in der Winzerarena das erste Aufeinandertreffen der Finalgegner von 2016 statt. Nur drei von vierzehn Kämpfe konnte der BL-Champion KSK Klaus gegen Rekordmeister AC Wals gewinnen. Einzig Eigenbau Raphael Jäger in beiden Stilarten und Legionär Peter Nagy konnten für den KSK Klaus im Heimkampf gegen AC Wals ihre Kämpfe für sich entscheiden. Durch die Ausfälle von Johannes Ludescher, Magomed Schuaipov (beide Grippe) und Dominic Peter (Beinverletzung) war gegen die starke Mannschaft aus Salzburg leider nicht mehr zu holen.

Foto von: Luggi Knobel