Dienstag, 09. Mai 2017

Vorarlberger Freistil Meisterschaften

Florian Tafertshofer (Landesmeister 2017)

Samstag, 6. Mai 2017 Bei der erstmals an einem Tag ausgetragenen Vorarlberger Meisterschaften in Götzis setzte der KSK Klaus auch in den Altersklassen der Kadetten, Junioren und Männer die Maßstäbe. Neben zehn ersten, acht zweiten und sechs dritten Plätzen konnte mit 26 Punkten Vorsprung auch die Mannschaftswertung klar gewonnen werden.

Platzierungen der Klauser Ringer:

Kadetten
1. Pascal Lins, 48 kg 1. Abdulnasir Deschen, 52 kg 1. Florian Tafershofer, 64 kg 1. Bernhard Begle, 82 kg 2. Justin Egle, 48 kg 2. Christian Dobler, 58 kg 2. Laurin Hartmann, 64 kg 6. Laurent Gstach, 64 kg 8. Adam Magamadow, 64 kg 9. Jakob Maier, 64 kg

Junioren
1. Abdulnasri Deschen, 52 kg 1. Raphael Jäger, 64 kg 1. Magomed Schuaipov, 70 kg 1. Abubakar Kukaev, 76 kg 2. Pascal Lins, 52 kg 2. Leander Praxmarer, 58 kg 2. Bernhard Begle, 76 kg 3. Christian Dobler, 58 kg 3. Ali-Sinn Hasanzada, 64 kg 3. Nori Zaker, 76 kg 4. Florian Tafertshofer, 64 kg 5. Adam Magomadow, 64 kg 6. Laurin Hartmann, 64 kg 7. Jakob Maier, 64 kg

Männer
1. Raphael Jäger, 64 kg 1. Abubarak Kukaev, 76 kg 2. Ali-Sinn Hasanzada, 64 kg 2. Islam Kukaev, 82 kg 3. Christian Dobler, 58 kg 3. Magomed Schuaipov, 70 kg 3. Zaker Nori, 76 kg 4. Leander Praxamer, 58 kg 5. Florian Tafertshofer, 64 kg

Mannschaftswertung Gesamt: (Kadetten / Junioren / Männer)
1. KSK Klaus, 85 Punkte 2. KSV Götzis, 59 Punkte 4. URC Mäder, 15 Punkte 5. AC Hörbranz, 13 Punkte 5. URC Wolfurt, 12 Punkte

Fotos von der Meisterschaft auf FB